„Micro Moments“ kennt jeder von uns… vielleicht nur nicht den Begriff. Mit „Micro Moments“ muss sich jede Marke, jedes Unternehmen und jeder Shop auseinandersetzten. Sie sind der Schlüssel zu einer erfolgreichen Video Strategie.

Google hat dazu ein sehr schönes Video produziert (siehe oben…). Wir identifizieren 4 „Micro Moments“, die uns in unserer Video Strategie nützlich sein können:

Want-to-know moments.

Want-to-go moments.

Want-to-do moments.

Want-to-buy moments.

Konzentrieren wir uns heute einmal auf die I want to buy moments.

Wie richten wir unsere Video Strategie für diese I- want- to-buy- Momentes aus? Ob sie auf einem Parkplatz , in einem Lebensmittelgeschäft sind, oder geduldig am Flughafen warten: Shopper haben immer ihre Smartphones dabei und diese helfen ihnen, sich zu entscheiden, was sie kaufen wollen. Hier sind fünf Möglichkeiten, wie du diese Mikro Momente für dich und deine Video Strategie nutzen kannst :

1. Identifiziere die I- want- to-buy- Momente deinerVerbraucher. Spreche mit ihnen in Geschäften, durch Umfragen, in Fokusgruppen und Foren um herauszufinden, wann und wie deine Kunden suchen, entdecken und Kaufentscheidungen treffen.

2. Sei dabei, in diesen Momenten der „Not. Erstelle eine umfassende Strategie, die ganzheitlich über alle Kanäle hinweg wie Suche, Video, Social und Display arbeitet. Denke daran, dass die Verbraucher zu Hause sein können, im Laden oder irgendwo dazwischen.

3. Publiziere relevante Nachrichten. Auch wenn du meinst, dass es schon alles gibt. Schaue, wie Menschen suchen, die Fragen die sie stellen und erstelle danach deine Anzeigen und Video Inhalte, die eine hilfreiche Antworte liefern können.

4. Mache es einfach für die Kunden, einen Kauf zu tätigen. Der Schritt von der Suche, dem Entdecken und der Entscheidung zum Kauf sollte eine einfache und nahtlose Verknüpfung sein. UND: Gebe dem Verbraucher mehrere Möglichkeiten, zum Kauf , nicht nur auf deiner E -Commerce-Website, auch im YouTube-Video oder im Social Media.

5. Messe alles! Oft sehen wir, dass es mehr gibt als nur die offensichtlichen Conversion. Es reicht nicht nur die offensichtliche Conversion rate zu messen.

Meine 5 Tipps werden Dir helfen, Deine Video Strategie auf diese Micro Moments auszurichten und damit einen Schritt schneller zu sein, als dein Mitbewerber.

Leave a Reply