Wie man eine Conversionrate Steigerung in seinem Onlineshop hinbekommt hat mir Julius Jüppner, Online Marketing bei Shoepassion erzählt… Was heisst hier „hinbekommt“? Es ist absolut umwerfend, wie man es schafft, sagenhafte 83,02″ Conversionrate Steigerung zu schaffen!

www.shoepassion.com experimentiert schon lange mit Videos in ihrem Online Shop. Schon beim ersten Video war das oberste Ziel eine Conversionrate Steigerung zu schaffen. Und das ist mit einem kleinen, selbst gemachten Video gelungen. Danach haben die Macher Spaß an Video bekommen und richtig investiert: Knapp 4.000 € haben Sie für Ihre Image Video ausgegeben und sind dafür zu ihre Schuhproduktion nach Spanien geflogen. Vor Ort wurde dann gezeigt, dass es sich tatsächlich um Rahmengenähte, mit der Hand gefertigte Schuhe handelt. Der Imagefilm, der daraus entstanden ist hat bereits 4 Jahre „auf dem Buckel“ und dient immer noch dazu, eine Conversionrate Steigerung von mehr als 70% zu schaffen. Dies stütz meine Aussage: Ein Video „hält“ 4 Jahre. Mindestens. Da kann sich jetzt jeder den ROI ausrechnen.

Als nächstes wurde über Produktvideos nachgedacht. Und hier hat sich shoepassion die Hilfe von www.clipvilla.com geholt um die nächste Conversionrate Steigerung zu schaffen. ClipVilla bietet eine automatische Video Produktion an. Das funktioniert über eine einfach XML oder Excel, im Fall von shoepassion kam die ClipVilla magento Video Extension zum Einsatz. Diese wird im Backend des Magento System integriert und produziert selbständig Videos, in dem es sich die zugehörigen Daten wie Bilder und Artikel Beschreibung „zieht“ und dann mit der ClipVilla Software ein Video zu produzieren. Wenn das Video fertig ist, wir es automatisch auf der Produkt Detail Seite angezeigt. Ihr findet das ist genial? Ich auch… schaut mal hier bei ClipVilla

So sehen die Videos aus, wenn sie im Shop bei shoepassion sind.

Drückt auf den Playbutton unten in der Galerie. Was ihr dann seht ist ein automatisch erstelltes Produktvideo welches eine sagenhafte Conversionrate Steigerung von über 80% geschafft hat. Und das jetzt bereits über einen Zeitraum von einem Jahr.

1 Comment

  1. Hi,
    krass – 70-80% sind schon eine gewaltige Hausnummer. Ich nutze auch Erklärvideos, aber ich verkaufe keine Produkte, sondern Dienstleistungen, aber für diese funktioniert es auch. Ich habe aber keine Steigerung von 70-80%. Meine liegt etwa bei 20%, aber allein das reicht schon aus. Du kannst dir sicherlich vorstellen, dass eine Dienstleistung teurer ist als ein Produkt. Danke auch für dein Video – ich finds klasse 🙂

    Beste Grüße
    Dittmar

Leave a Reply